Familien Infos

Weihnachtsmärkte 2011

 

Alle Weihnachtsmärkte auch hier unter:

 

www.weihnachtsmarkt-deutschland.de

 

Hier haben wir einige Tipps zusammengestellt:


 

Siegburger W-Markt  26.11. - 22.12.2011

Es erwartet euch ein Mittelalterlicher Markt mit einer wirklich altertümlichen Atmosphäre.

Der W-Markt ist nur mit Feuerstellen und Kerzen beleuchtet. Es werden selbst hergestellte Produkte angeboten.

Selbst die Snacks sind altertümlich, halben Meter Schweinespieß, Kohlblätter mit Kräuter Füllung usw., die Bratwurst sucht man hier vergebens.

Für ömesöns zeigen Gaukler auf der großen Bühne stündlich ein Programm mit Kunststücke, Feuerspucker, Musik und (Kasperle) Theater.

Für ältere Kids kleine Ritterspiele, Armbrust- Bogenschießen.

Das Highlight ist das Kinderkarusell, welches sich nur mit tatkräftiger Hilfe der Mammis und Pappis in Bewegung setzt. Die Währung ist Euro, auch wenn die Schausteller Taler verlangen.

   

Weihnachtsmarkt

 

Kasperletheater

Geredet wird typisch wie im Mittelalter in der Dritten Person!

(Möge der werte Herr mir 3 Taler geben!)

Siegburg ist auch so eine schöne Stadt und bietet zahlreiche Cafes, Gaststätten und Geschäfte.

Parkhäuser am Kaufhof, der Marktpassage und nach dem Kreisverkehr Stadt einwärts.

 

 

Fahrt hin, Ihr werdet nicht enttäuscht sein!

 


 

Schloss Lüntenbeck Wuppertal  2.und 3.Adventswochenende

Auch ein sehr schöner kleiner Mittelalterlicher Markt. Die letzten Jahre haben die Veranstalter leider Eintritt verlangt. Für die Kinder mit Stockbrot Grillen, Kinderschminken uvm.

Parkplätze sind mit etwas Fußweg vor dem Schloss reichlich vorhanden.

Trotz Eintritt immer sehr gut besucht!


 

Schloss Dyck  6./27.11, 3./4.12, 10./11.12

Besonderer Tipp von Opa Alfred der W-Markt im historischen Schloss Dyck in 41363 Jüchen (Grevenbroich)

Die Schlossweihnacht rund um das historische Wasserschloss Dyck genießt wegen ihres festlichen Flairs und gehobenen Niveaus längst einen überregionalen Ruf. Ein besonderer Glanzpunkt für Jung und Alt ist das lebendige Krippenspiel im Schlosspark "Zu Bethlehem geboren", dass Kinder und Erwachsene gleichermaßen in seinen Bann zieht. Laienschauspieler stellen im Englischen Landschaftsgarten die Weihnachtsgeschichte in beweglichen Bildern und Szenen dar. Und die Besucher begegnen nicht nur den Heiligen Drei Königen, es erscheint sogar ein Engel …


"Aus der Weihnachtsbäckerei"
Weil der Besuch des Weihnachtsmarktes auch hungrig macht, ist auf der Orangeriehalbinsel ein Gastronomierondell eingerichtet. Neben frischen Waffeln und saisonalen Angeboten stehen auch leckere Suppen nach Großmutters Rezepten auf der Speisekarte. Plätzchen, Stollen und Hochzeitsbrot, Tiroler und italienische Spezialitäten, provenzalischer Nougat sowie englischer und fernöstlicher Tee sorgen für kulinarische Vielfalt.

     

Erwachsene zahlen zehn Euro, ermäßigt sieben Euro Eintritt, Kinder zwischen 7 und 16 Jahren zahlen einen Euro.

Für Kinder bis einschließlich 6 Jahren ist der Eintritt frei. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung. Eine Verkehrslenkung sowie ein Sonntäglicher, kostenloser Bus-Shuttle-Service werden eingerichtet.

www.stiftung-schloss-dyck.de


 

Moers W-Markt  24.11. - 22.12.2011

Nettes kleines Städtchen mit schönem W-Markt.

Schlittschuhlaufen an der Weihnachtspyramide. Mit täglich wechselndem Unterhaltungsprogramm auf der Weihnachtsmarktbühne, mit Eislaufbahn direkt neben der großen Weihnachtspyramide und jede Menge Abwechslung für Jung und Alt.

Für Kinder ein Kasperl Thater.


In den letzten Jahren war immer mal wieder die Minieisenbahn- Ausstellung zu Gast.


 

Essen W-Markt  17.11. - 23.12.2011

Die Lichterstadt Essen. Der W-Markt geht vom Bahnhof angefangen durch die ganze Stadt. Der Kennedyplatz ist das Herz des Weihnachtsmarktes. Mit Riesenrad super Kirchentombola, Riesenbratwurst ca.1m und leckerem Glühwein.

Wir sind immer mit dem Zug nach Essen angereist, die letzten Jahre aber auch mit dem Auto.

Parkaus direkt in der Stadt, an der Philarmonie oder Kennedyplatz.


Letztes Jahr haben wir den W-Markt in Essen Kettwig besucht, der sich damit rühmt der kinderfreundlichste Weihnachtsmarkt Deutschlands zu sein. Bei einem Streichelzoo mit üblichem Getier und zwei Karusells hat es sich nicht wirklich gelohnt!


 

W-Markt in der Fluweelengrotte  18.11. - 23.12.2011

In den Niederlanden in 6301 Valkenburg a.d. Geul.

Der Weihnachtsmarkt in einer Höhle.

Wir waren selber noch nicht da, haben es aber als Tipp bekommen. Soll sehr schön und einzigartig sein.

Für Weihnachtsbastelfreunde mit vielen Ständen für Anregungen zum Selber nachbauen und basteln.

 


 

Habt Ihr mehr Tipps oder Ideen?

Dann schreibt bitte in das Forum oder sendet uns eine

Email